Tauf-Gottesdienst am 28. August


Herzliche Einladung zu einem besonderen Gottesdienst am Sonntag, den 28.August um 10.30 Uhr bei der Grillhütte am Glashütter Weiher (bei Rohrbach). Nach dem Gottesdienst werden die Täuflinge im See getauft. Sie bezeugen damit, dass sie ihr Leben ganz unter die Herrschaft Jesu Christi gestellt haben. Ihr altes Leben ohne Jesus wird ‚beerdigt‘, das neue Leben in Christus ist geboren. Anschließend wollen wir zusammen Essen. Der Schwenker wird angefeuert. Grillgut, Getränke, Teller und Besteck bitte selbst mitbringen. Aus den Salaten und Dessert können wir spontan ein Buffet zusammenstellen. Die Hütte verfügt über ein WC. Nachmittags ergeben sich verschiedene Möglichkeiten: einen gemütlichen Spaziergang um den Weiher; Wassertreten; ein Fußballspiel für die Junggebliebenen; u.a.
Veranstalter sind die Ev. Stadtmissionen Neunkirchen und Ottweiler. Es finden an diesem Sonntag keine Gottesdienste in den Gemeindehäusern statt.
Anfahrt: Am besten fährt man am Glashütter Weiher ganz vorbei und parkt am letzten Parkplatz. Von dort läuft man ca. 10 Minuten um den See herum bis zur Grillhütte. Es gibt auch die Möglichkeiten, dass gehbehinderte Personen zur Hütte gefahren werden. Dafür sich bitte um 10.00 Uhr am Parkplatz einfinden. Direkt an der Hütte darf nicht geparkt werden. In der Vorfreude auf einen gesegneten Tag.